WEICHES FLEECE

In unserem Sortiment findest du verschiedene kuschelig weiche Fleecejacken. Manchmal ist Fleece Bestandteil des Kleidungsstücks, als wärmendes Futter oder hübsches Detail, und manchmal ist das Modell ganz aus Fleece gearbeitet. Nachstehend erläutern wir zwei unserer Fleecequalitäten: „Needle Fleece“ (Nadel-Fleece) und „Pile Fleece“ (Flor-Fleece).

 

Die vielseitigen Materialien haben zahlreiche Fans, was nicht verwunderlich ist, da sie so herrlich angenehm sind: weich und wärmend, elastisch und bequem. Ob zu Hause, draußen oder unterwegs – dank ihres hohen Tragekomforts sind Fleecejacken einfach perfekt für den Alltag.

Didriksons_soft_3.jpg

 

 

 

 

 

Needle Fleece

Dieses wollähnliche Material hat eine angeraute Oberfläche. Zusammen mit einer wattierten Weste erhältst du ein noch wärmeres Outfit, so empfehlen wir zum Beispiel, unsere Jacke Lily aus Needle Fleece mit der Steppweste My zu kombinieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pile Fleece

Bei unseren Modellen aus Pile Fleece ist mal die Innen- und die Außenseite flauschig angeraut, mal nur die Außenseite. Trotz seines geringen Gewichts spendet Pile Fleece viel Wärme und macht drinnen wie draußen eine gute Figur.

 

 

 

 

 

Didriksons_pile.jpg

Fleecejacken und Fleecemäntel sind einige Saisons länger tragbar als viele andere Jacken, da sie so überaus praktisch designt sind und nicht nur als Jacke, sondern auch als Pullover dienen können. Im Frühherbst, wenn die ersten Bäume ihr Laub verlieren, ist die Jacke das ideale Kleidungsstück, und wenn es allmählich kälter wird, zieht man eine Weste oder Shelljacke darüber. Hält dann der Frühling mit seiner wärmenden Sonne wieder Einzug, fungiert die Jacke als Überbekleidung, und auch später kommt sie gerade recht, um an langen Abenden über leichter Sommerkleidung angenehme Wärme zu spenden.

Not in Germany?
Select your shipping country below.
{{ selectedChannel.name }}
  • {{ channel.name }}
Continue
×